Makrelenfilets Pfeffer

150 g

Zwischen Juli und Februar werden die Makrelen im Nordostatlantik (Keltische See) gefangen und noch auf See tiefgefroren. Auf diese Weise kann die Frische am Besten bewahrt werden. Die Fische werden danach filetiert und heiß geräuchert. Die Makrele zeichnet sich besonders durch ihr saftiges Fleisch und ihren kräftigen Geschmack aus. Dieser wird durch würzigen Pfeffer noch verfeinert.