Lachsforelle 200 g

Perfekt zugeschnitten auf Genießer

norfisk_verpackungsabbildung_huelle_effekt_web.jpg

Fest im Biss, aromatisch im Geschmack

Wer das delikate Fleisch der Regenbogenforelle mag, kommt bei unserer Lachsforelle 200 g voll und ganz auf seine Kosten. Weil ihr Fleisch ähnlich rot gefärbt wie das des Lachses ist, kennt man sie auch unter dem Namen Lachsforelle.

Dieser Fisch liebt klare, strömungsreiche Gewässer und ist deshalb top in Form. Sein Fleisch ist zart und dabei dennoch kräftig. Von fester Struktur und aromatisch im Geschmack, schätzen es Fischliebhaber als oftmals etwas fettärmere Alternative zum Lachs. Die Regenbogenforelle hat dabei ungesättigte Fette, Vitamine A und B sowie Phosphor und Eisen für eine ausgewogene Ernährung zu bieten.

Aufgewachsen in Skandinavien, veredelt für Euch

Unsere Lachsforelle in XXL-Format verwöhnt Euch mit 200 g fein geschnitten Filetscheiben besten Fischs. Dafür schneiden wir die Forellen, wenn wir sie aus unseren Aquakulturen in Skandinavien gefischt haben, im Bacon-Cut-Verfahren zu. Das Filet wird – ganz wie man es auch vom klassischen Frühstück kennt – in einem speziellen Winkel streifenförmig geschnitten. Anschließend salzen wir die Forellenfilets von Hand und räuchern sie mild bei 24 bis 28 °C. Das Buchenholz, was wir beim Kalträuchern verwenden, veredelt die Forellenscheiben mit einer feinen, natürlichen Rauchnote. So verfeinert, wird der Fisch sofort verpackt – für lange Frische und besten Geschmack.