Karotten-Orangen-Suppe mit geräuchertem Sockeye-Lachs
30 Min.
leicht
16.03.2022

Fast and dainty – zu deutsch: schnell und lecker – machen ihrem Namen alle Ehre. Denn diese Suppe bringt in Windeseile Genuss auf den Teller: fruchtig, aromatisch und kräftig! Ein kulinarischer Gruß ganz nach dem Motto von Ernährungsberaterin Jacky und Koch Markus, der uns aus dem dänischen Aarhus erreicht.

von fastanddainty
4 Personen
Zutaten
  • 12-13 mittelgroße Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 250 ml Orangensaft
  • 1/2 rote Chilischote
  • 2 gestr. TL Salz
  • 350 ml Wasser
  • 500 ml Sahne
  • Öl zum braten
  • 4 Scheiben ger. Sockeye Lachs
  • 12 TL Creme Fraiche
  • etwas Dill
Zubereitung

Zunächst Karotten und Zwiebeln schälen und grob würfeln; Knoblauch schälen und ebenso grob zerteilen. Chili entkernen und in feine Ringe schneiden.

Karotte und Zwiebel in Öl braten und anschließend alle weiteren Zutaten bis auf den Lachs, den Dill und die Creme Fraiche mit in den Topf geben.

Nun alles bei geschlossenem Deckel kochen, bis die Karotten weich sind.

Anschließend alles pürieren und dann noch einmal aufkochen und nach Belieben abschmecken.

Zum Schluss die Lachsscheiben zu kleinen Rosen zusammenrollen und in der Suppe zusammen mit der Creme Fraiche und dem Dill servieren.

  • Wildlachs
  • Karotten
  • Orangen
  • Suppe
  • kochen